wohnen und arbeiten

Inhalt

Ich dachte, ich gewähre euch mal einen kleinen Einblick in meinen Arbeitsbereich – wo ich nähe und meiner Kreativität freien Lauf lasse. Natürlich umgeben von so einigen Arbeiten, die ihr auf meinem Blog finden könnt! (Stellt euch vor, ich könnte einen interaktiven Rundgang durch mein Zimmer erstellen, wo man alle Dinge finden kann, die ich bereits gepostet habe – das wäre sowas von genial!!)

Ich hoffe, es gefällt euch. Ich fühle mich sehr wohl dort und habe eine wunderbare Arbeitsatmosphäre. 🙂

Teaser-02
Hi, ich bin Fredi

Hi, ich bin Fredi! Schön, dass du da bist. Hier findest du alles rund um selbstgenähte Mode und Taschen. Klicke dich durch meinen Blog mit DIY-Outfits und hilfreichen Tipps oder entdecke Schnittmuster und Illustrationen in meinem Shop.

Entdecke Kunstdrucke im Shop
Schnittmuster für dich

9 Antworten

  1. Das sieht sehr sehr gut aus! Beneidenswert, wenn man so ordentlich ist! 🙂 Bei mir kann ich gerade mal erahnen, wo die Nähmaschine steht – alles zugestellt 😀

    Liebe Grüße
    Daniela

  2. Wow, das sieht richtig toll aus! Alles so schön aufgeräumt 🙂 Ich mag die Idee mit dem Nähgarn sehr gern, das ist eine richtig praktische Aufbewahrungsmöglichkeit.

  3. das ist ja ein traum! total schön 🙂 da lässt es sich bestimmt schön arbeiten 🙂 ich hab leider nur meinen schreibtisch, auf dem ich dann fünf sachen gleichzeitig machen muss 😀

  4. Eine wirklich sehr hübsche Nähecke. Sieht so offen und übersichtlich aus. Ich wünschte, bei mir würds auch so freundlich und aufgeräumt aussehen.

    Liebe Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert