Probenähen für frau scheiner • {eBook-Verlosung}

Rucksack

Inhalt

– enthält Werbung –

Ahoi werte Leser 🙂

Ich habe heute endlich mal wieder einen Rucksack zu zeigen. Lange lange habe ich kein passendes Projekt gefunden, aber als frau scheiner zum Probenähen aufrief, wollte ich sofort dabei sein!
Ihr neuer Rucksackschnitt kommt in drei Größen daher. Eine kleine Version für Kinder, ideal als Kindergartenrucksack, eine mittlere Version und eine große, die ich genäht habe.
Der Schnitt hat außerdem zwei verschiedene Verschlussvarianten in petto. Steckverschluss, wie in meinem Beispiel, oder mit Reißverschluss und Magnetverschluss. Auch die Außentaschen auf der Vorderseite können variiert werden.
Durch Steckschnallen an den Trägern kann außerdem im Handumdrehen aus einem Rucksack eine Umhängetasch gezaubert werden! Hach, so viele Möglichkeiten, am liebsten würde ich sofort noch eine Tasche nähen 😉

Hier könnt ihr euch nochmal von der Vielfalt dieses Schnitts ein Bild machen. Drei Größen, verschiedene Verschlüsse und unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten! Und vor allem so schön bunt alle zusammen 🙂
Da kann man gleich Schwester, Mama, Onkel, Kinder, Enkel oder Nachbarn mit benähen!
Eine Galerie von allen Nähergebnissen findet ihr übrigens hier.

Verlosung
 

Ich möchte nun unter allen meinen lieben Lesern, also EUCH, ein eBook für die Erwachsenengrößen verlosen! Na, wenn das mal nichts ist!

Das Gewinnspiel startet am 01.03. und endet am 08.03.14 um 23.59Uhr!


Was ihr tun müsst
• kommentiert hier unter dem Blog für wen ihr die Tasche nähen würdet und welche Stoffe ihr aussuchen würdet
• hinterlasst im Kommentar eine gültige E-Mail-AdresseUnter allen Teilnehmern wird ein Gewinner gelost, der das eBook zugeschickt bekommt.
Teilnahmebedingungen
– ihr seid mindestens 18 Jahre alt
– ihr hinterlasst eine gültige E-Mail-Adresse
– doppelte Kommentare werden gelöscht
– der Gewinner wird von mir per E-Mail benachrichtigt
Edit:
Vielen Dank für eure Teilnahme und das positive Feedback! Die Gewinnerin ist benachrichtigt und für alle, die dieses Mal leider nicht gewonnen haben, gibt es ja immerhin die Möglichkeit, das eBook für ein paar Euronen zu kaufen! 🙂
Rucksack
Rucksack
Viel Glück oder schon viel Spaß beim Nähen, wenn ihr das Gewinnspiel nicht abwarten könnt! 😉
Das eBook für die Erwachsenengrößen ist hier bei DaWanda erhältlich.
Eure Fredi
Verlinkt bei Outnow
 ++dieser Post enthält Werbung++
Teaser-02
Hi, ich bin Fredi

Hi, ich bin Fredi! Schön, dass du da bist. Hier findest du alles rund um selbstgenähte Mode und Taschen. Klicke dich durch meinen Blog mit DIY-Outfits und hilfreichen Tipps oder entdecke Schnittmuster und Illustrationen in meinem Shop.

Entdecke Kunstdrucke im Shop
Schnittmuster für dich

42 Antworten

  1. Oh ist der toll. Ich hüte schon lange das Stoffschätzchen Flora Fox, ich glaube das wäre der richtoge Schnitt dazu. Und für wen? Diesmal für mich, da ich eigentlich meistens andere benähe….(sigrid-andreas@web.de)

  2. Hallo Fredi. Ehrlich gesagt würde ich wohl auch für mich nähen.Tja, und zu den Stoffen..da müsste ich dann leider leider mal wieder neue kaufen :PIch würde mich jedenfalls sehr über den Gewinn freuen.Viele Grüße, Lena (lena-1992(at)web.de

  3. Hey Fredi,so ein schöner Rucksack! Sowieso vernähst du hier in letzter Zeit ein Stoffschätzchen nach dem anderen 🙂 Ich würde den Rucksack zuerst einmal für mich nähen, da mir so langsam die Schultern wehtun, wenn ich mit meinem Turnbeutel in die Uni renne 😉 Ich hab hier noch den tollen Schwalben-Michael Miller Stoff liegen und den würd ich mit Kunstleder kombinieren 🙂 Danke für deinen schönen Blog und diese Möglichkeit! Liebe Grüße Caro – fuchslinchen

  4. Wundervoller Rucksack. Wirklich klasse genäht 🙂 Bin Studentin und könnte Den Schnitt daher unglaublich gut gebrauchen. (Da Geld auch noch knapp ist, wäre der Gewinn des eBooks natürlich die Krönung :)Stoffe.. Boden und Rücken aus verstärktem Polsterstoff. Für die farbigen Akzente werde ich wohl noch shoppen gehen :PLiebste GrüßeKarenkaren-ullrich@live.de

  5. Hallo Fredi,der Rucksack sieht super aus. Du hast genau meine Farben gewählt :-). Und ich will mir schon länger mal einen Nähen und der Schnitt gefällt mir gut! Deshalb würde ich gerne an der Verlosung teilnehmen. Danke Ingrid

  6. Der ist ja echt toll geworden, ich mag die Farben! Ich würde mir einen in grau mit petrol nähen, oder vielleicht ein bisschen frühlinghaftes gelb. Auf jeden Fall kribbelts mir in den Fingern so einen zu nähen.LG, Manuela

  7. Der ist echt schick! Ich glaube ich würde die große Variante nähen und ihn aus einem Stoff nähen, den ich mir grade auf einer Messe gekauft habe. Den Namen weiß ich leider nicht mehr aber er ist mit tollen Motiven bedruckt, alte Nähmaschinen sind drauf und Nadeln etc. Das wäre doch der Perfekte mix um die Einkäufe einer Messe/ eines Marktes nach Hause zu transportieren oder? Man kann ihn natürlich auch super für das tägliche Leben verwenden. Meine Emailadresse lautet: modeern@web.de

  8. irgendwie ist bei mir irgendwie der Wurm drin, denn dies ist schon mein dritter Versuch nen Kommentar zu posten… aber ich bin ja nicht abergläubisch…wenn da also wider Erwarten doch drei Kommentare von mir stehen, war das keine Absicht!Also: ich würde das Ebook für mich einsetzen, denn jetzt bin ich mal dran! und außerdem finde ich Wandelbarkeit super!genau, was ich brauche!Liebe Grüße Heike (reizenbee[ät]yahoo[Punkt]de)

  9. Der Rucksack ist echt schön geworden, deine Farbwahl gefällt mir sehr gut. Da ich dringend eine neue Tasche für die PH brauche, würde sich der Rucksack prima eignen. Am Wochenende wurde ausgemistet, da könnte ich vielleicht gleich eine Jeans upcycln. Wenn dann alles klapp, bekommen natürlich auch weitere liebe Personen einen Rucksack, aber ich teste gerne erstmal für mich selber, da ich noch nicht so lange nähe.

    1. da ich mich mit meinem googlekonto angemeldet hab, dachte ich brauch ich die mail nicht mehr angeben, da ich aber nicht möchte, dass es daran scheitert hier meine adresse: kataha91[ät]googlemail.com

  10. Wow, Deine Kombi gefällt mir richtig toll! Da mache ich gern bei der Verlosung mit! ich habe noch ein Stoffschätzchen von Stenzo, den ich dafür nutzen könnte. Ich bin gespannt…. :-)Liebe GrüßeCaroPetitepelucheätgmx.net

  11. Ui, was für ein tolles Ding! Der Gewinn würde mich sehr freuen, genau so einen Rucksack könnte ich gebrauchen! Ich müsste mir jedoch driiingend neue Stoffe zulegen, aber das wäre wahrlich kein Drama 😉 Liebe Grüße!

  12. Deine Stoffauswahl ist echt schön!Ich würde mir gerne einen blauen mit maritimen Muster nähen. Stoff müssten dann wohl aber erstmal gesucht und gekauft werden… Viele Grüße aus der SonneJessica(JessicaFreudenberg@gmx.net)

  13. Keine Frage – den Rucksach muss ICH gewinnen…. Ich kann kaum glauben, was meine Augen hier gerade sehen. Das ist ja schon fast unheimlich! Heute Mittag meinte mein Schatz zu mir: du musst mir einen Rucksack für die Firma nähen. Ich: ich hab aber kein Schnittmuster für einen Rucksack, nur die Herrentasche von Farbenmix. Er: Ich will aber nix mit Griff – ich will einen Rucksack. Hm – und nu?? Und jetzt kommt dein Post mit dem Ebook. GENAU so einen möchte er haben, einen Rucksack mit umschlagbarer Klappe!!! Als Stoff würde ich wohl Jeans mit Canvas oder Kunstleder mixen.Ich drücke mir die Daumen: martina.janke@dream-collector.deLGMartina

  14. Ein tolles Schnittmuster und eine super Stoffkombi – gefällt mir sehr sehr gut… Das ist genau das richtige Teil für die langrn Strandspaziergänge bei unserem Familienurlaub mit Kindern und Enkel im Sommer. Ich würde mich riesig über das Ebook freuen.Liebe Grüße aus dem SaarlandSusanne

  15. Hui, der Rucksack ist ja super cool. Die Kombination grau/türkis geht bei mir auch immer 🙂 Liebe GrüßeKaddisun.kaddi ät web.de

  16. Da muss ich doch auch direkt mein Glück versuchen.Ich würde den Rucksack vermutlich für mich selbst nähen, weil meiner vor Kurzem kaputt gegangen ist.Liebe GrüßeRebekka

  17. Der sieht Klasse aus … und das, obwohl ich mit Rucksäcken eigentlich schon abgeschlossen hatte! Ich würde ein Exemplar für mich selbst nähen … und zwar aus alten Jeans. Ein nächstes cooles Upcycling-Projekt. Ich freu' mich, dass ich deinen Blog gefunden habe und lasse dir gern ein Like auf FB da.herzlichst soulsister

  18. Liebe Fredi,du hast eine fantastische Farbkombi zusammengestellt! Ein Hammerteil! Falls ich das Ebook gewinnen würde, würde ich eine oder mehrere Jeans mit türkis upcyclen. Vielleicht habe ich ja Glück, wär echt stark!GLG Uli

  19. Ich würde den Rucksack für meine Schwester nähen. Die ist jetzt bald kurz vor dem Abi und danach möchte sie zur Uni. Dann könnte ich ihr den zum bestandenen Abi und zur beginnenden Uni schenken. Das wäre ein wundervolles persönliches Geschenk. Die Stoffe würde ich wahrscheinlich in grau, schwarz und weiß halten. Oder in blau Tönen. Ach ich kann mich noch gar nicht entscheiden!Liebe Grüße Anni (anni_sonnenschein1@web.de)

  20. Hey – super��… Super SM, super umgesetzt, super Stoff, super Idee mit der Verlosung = also super gut☺����Den würde ich für mich nähen, da ich eigentlich kein Rucksack-Freund bin und meine Meinung sich dann sicher ändert ☺Vielem Dank für die Inspiration!Liebe GrüßeMonaSMona2@aol.com

  21. Hallo,ich würde den Rucksack für mich nähen. Als Stoff würde bei mir ein schöner Jeans-Leinen-Stoff und türkiser mini bizzi von Hamburger Liebe herhalten. Oder ganz verrückt Stoff mit dem kleinen Maulwurf. Aber da bin ich mir noch nicht schlüssig.Schöner Schnitt und einen so großen Rucksack hab ich bis jetzt noch nicht genäht.LGSabinefaden-zauber-kirberich@t-online.de

  22. Dein Rucksack ist wirklich ganz bezaubernd geworden. Die Stoffkombinationen sind der Hammer. So einen brauche ich unbedingt auch 🙂 Ich würde bei meinem ein paar Stücke Leder mit einarbeiten :)Ich wünsch dir noch einen kreativen TagSteffikreativ-oder-primitiv (at) freenet.de

  23. Ich finde deinen wie auch viele andere der bei eurer Proberunde entstandenen Rücksäcke wirklich klasse und versuche sehr gerne mein Glück bei der Ebook Verlosung 🙂 Auch wenn so ein Projekt als Anfänger wahrscheinlich eine recht große Herausforderung ist, oder?LG, Sarah

  24. Für mich, für mich, für mich. Ich werde im Mai einen kleinen Urlaub mit der Familie und drei Hunden machen. Und da wäre es super, einen Rucksack zum wandern zu haben. Vor allem, wenn er auch noch so stylisch ist wie dein Beispiel. Also versuch ich mal mein Glück.Liebste GrüßeFräulein Mai

  25. Hallo,dein Rucksack ist toll geworden. Ich habe mich auch sofort in diese Rucksäcke verliebt als Frau Scheiner dieser zeigte. Die sind einfach mega.Ich fände hier Cord oder Leder richtig klasse.Viele GrüßeJana(j.jakscht@gmail.com)

  26. Hallo! Das ist wirklich ein schöner Rucksack geworden! Und da ich auch gerne so einen hätte, schreibe ich dir das tatsächlich auch mal! 🙂 Ich bin ebenfalls Cordfan und petrol, also petroler Cordstoff. Unten drunter müsste schon Kunstleder oder evt. auch echtes Leder in grau oder anthrazit. Ansonsten gerne eine Kombination mit Punkten… Hm, so ganz konkret ist es noch nicht. Gibt so viele Möglichkeiten! Liebe Grüße, Gesah-ge(at)gmx.net

  27. Ich finde den Rucksack echt total schön. Auch in deiner gewählten Kombi. Ich habe ganz kurz die geschlechtsneutralität des Schnittes bezweifelt, da hatte mein Freund gleich eine Idee. Er wünscht sich den in einem schönem dunkelblauen wasserabweisenden Stoff von Stoff und Stil. Der Plan steht also, fehlt nur noch das Ebook!! Ich drück uns mal die Daumen!Liebe Grüße, Svenja

  28. Hallo Fredi,dein Rucksack sieht echt super aus! Die Farbkombi ist der Hammer. Und dann auch noch Paspeln *hinundwegschmelz*Die Form erinnert ein wenig an diese Fahradkurier-Taschen, die ich lieeeebe. Also, ich würd den Rucksack für meinen Mann nähen – der schrottet gekaufte Rucksäcke im Monatstakt. Ich hoffe, bei einem selbstgenähten ist er etwas vorsichtiger *dieHoffungstirbtzuletzt*. Und wenn ich das SM hätte – könnte ich ja immer wieder welche nachhähen (oder vorsorglich schon eins/zwei Exemplare *hihi*) Achso, welcher Stoff? Ich hab da noch Zeltstoff in meinem Stofflager, oder strapazierfähigen Jeans. Und als Futterstoff und für Akzente ganz tollen schwarzen Stoff mit Totenköpfen (wegen der maskulinen Note *grins*)Grüße aus ThüringenAndrea (ahgummibaerchen[ät]aol.com)

  29. Hallo Fredi,dein Rucksack ist superschön geworden. Ich hätte den Schnitt gerne und würde ihn gerne für meinen Freund mich für gemeinsame Fahrradtouren nähen. Ich würde einen Mix aus Upcycling-Jeans-Stoffen und (meiner leider kaputten) Kunstlederjacke machen.Lg ellasewsister@web.de

  30. Der Schnitt ist ein Traum. Den ersten würde ich für mich aus einem tollen Londonstoff nähen, der auf Verarbeitung wartet, aber meine Töchter hätten bestimmt auch noch ein paar Ideen…LGHedwighuh.fink[a]web.de

  31. Hübsch ist deiner geworden!Ich würde wohl einen Rucksack für mich nähen – mit braunem Lederboden und oben Popeline in gelb und pfirisch. Damit kann der Sommer kommen. :)Ich würde mich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert